E chline Schritt

16. Februar 2018

Die Zentralschweiz engagiert sich für nachhaltigen Konsum.

Wer kann den Reissverschluss meiner Lieblingsjeans ersetzen, wem kann ich ein Kinderbett weitergeben, wie kann ich Foodwaste vermeiden? Bewusster Konsum schont nicht nur das Budget, sondern auch die Umwelt. Und auch ein kleiner Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung. Durch «Flicke», «Teile» und «Sorg ha» kann jede/r zur Schonung von Ressourcen beitragen und mithelfen, Stoffkreisläufe zu schliessen. 

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Kontakt: Esther.NicolliernoSpam@lu.noSpamch  oder marie.rubelnoSpam@wwf.noSpamch

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print