Jugendgruppe WWF und Pro Natura: Schlangen

15. Februar 2020

Hast du schon einmal eine lebende Schlange berühren können. Jetzt ist es möglich. Leo Häfliger aus Erstfeld zeigt uns seine Königspython und die 2.30m lange Boa Constrictor. Angst brauchst du nicht zu haben, denn diese Schlangen sind nicht giftig. Du erfährst auch, wie du dich verhalten musst, wenn du bei uns in der Natur einer Schlange begegnest.

Das Programm der Jugendgruppe WWF und Pro Natura Uri richtet sich an Kinder ab der 2. Klasse. Auch Nichtmitglieder von WWF und Pro Natura sind herzlich willkommen.
Die Anlässe sind kostenlos oder der Teilnahmebeitrag wird auf der detaillierten Einladung angegeben.
Die detaillierten Einladungen verschicken wir ungefähr zehn Tage vor dem Anlass per Mail. Die Versicherung ist jeweils Sache der Teilnehmenden. An den Anlässen entstandene Fotos können durch den WWF und/oder Pro Natura veröffentlicht werden.
Möchtest du Mitglied der Jugendgruppe werden und dadurch automatisch alle detaillierten
Einladungen erhalten? Melde dich bei Regula Hodler, jugendgruppe.uri@pronatura.ch, 041 870 23 68.   

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print