WWF-Läufe

2023: Laufen für die Bienen und die Biodiversität

Ein WWF-Lauf ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Klasse. Er macht Spass, sensibilisiert Kinder und Jugendliche für Umweltthemen und ermöglicht es Ihnen, sich aktiv für die Natur einzusetzen. Alle Klassen, die an einem Zentralschweizer WWF-Lauf teilnehmen, profitieren Sie von einem kostenlosen Schulbesuch. Die öffentlichen Läufe 2023 finden zum Thema Bienen und Biodiversität statt:

  • 21. September 2023: WWF-Lauf Zug, Leichtathletikanlage Allmend, 9.30 - 10.30 Uhr
  • 22. September 2023: WWF-Lauf Horw, Sporanlage Seefeld, 9.30 - 10.30 Uhr


Lauf in Ihrem Schulhaus? 
Mit unserer Unterstützung: Der WWF versorgt Sie mit Anleitungen, Material und hilft Ihnen bei der Durchführung. Für grössere Läufe besteht auch die Möglichkeit ein WWF-Team vor Ort zu haben. Fragen Sie unverbindlich an! Flyer

WWF Schulbesuch
Für alle teilnehmenden Klassen gibt es einen gratis WWF Schulbesuch zum Thema.
Mehr erfahren

Impressionen früherer WWF-Läufe

SWICA und WWF – eine Partnerschaft für einen gesunden Planeten

Die SWICA Gesundheitsorganisation und der WWF setzen sich im Rahmen ihrer Partnerschaft gemeinsam für einen gesunden Planeten ein. Unter anderem unterstützt die SWICA die schweizweiten WWF-Läufe.

Kontakt

Annette Wallimann
Koordinatorin WWF Zentralschweiz
Freiwillige/Umweltbildung/WWF-Läufe

Kontakt:
Tel: 041 417 07 26
E-Mail: Annette.WallimannnoSpam@wwf.noSpamch

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print