WWF-Sponsorenläufe

2020: Laufen für die Eisbären und das Klima

Der Eisbär ist der König der Arktis. Das «Ewige Eis» im Polarmeer ist seine Heimat. Hier jagt er Robben und zieht seine Jungen auf. Doch die Klimaerwärmung bedroht den imposanten Jäger: das Eis schmilzt ihm buchstäblich unter den Tatzen weg. Dieses Jahr widmen wir die Zentralschweizer WWF-Läufe dem Klima und den Eisbären.

Die Arktis ist nicht nur Heimat für Menschen und Tiere, sie reguliert auch das Klima der ganzen Erde mit. Verschwinden die riesigen Eismassen der Arktis, geht der Lebensraum der Eisbären verloren - und das globale Wettersystem gerät weiter aus dem Gleichgewicht.

Der WWF setzt sich seit Jahrzehnten für die Eisbären und ihren Lebensraum ein und engagiert sich gegen den Klimawandel. Der Erlös der WWF-Läufe ermöglicht dem WWF, seine Klimaprojekte voranzubringen. Wir machen uns stark für ein grosses Arktis-Naturreservat in Sibirien und Kanada, für die Reduktion der Treibhausgase, gegen die Öl- und Gasförderung in ökologisch sensiblen Gebieten und vieles mehr.

 

Horw: Sportanlage Seefeld. Fr, 18.09.20, 14:00 – 15:30 Uhr

Zug: Leichtathletikanlage Herti. Do, 24.09.20, 14:00 – 15:30 Uhr 

An Ihrem Schulhaus? Gerne kommen wir zu Ihnen. Fragen Sie unverbindlich an! (Mehr erfahren)

WWF Schulbesuch: Für alle teilnehmenden Klassen gibt es einen gratis WWF Schulbesuch zum Thema.

 

Was passiert mit dem Ertrag?

Damit der Lebensraum des Eisbären nicht noch kleiner wird, fliesst der Erlös der Läufe nach Abzug des Aufwandes zu 100 % in die Klimaschutz-Projekte des WWF. Zu diesen gehören beispielsweise der Schutz des Chiribiquete-Nationalpark, Wiederaufforstungen und Unterstützung von Waldschützern mit geländetauglicher Ausrüstung. 

WWF Schweiz: Klimaschutz 

WWF Schweiz: Eisbär 

   

WWF Schulbesuche

Mit einer Teilnahme am WWF-Lauf oder der Organisation eines Laufes an Ihrer Schule profitiert Ihre Klasse von einem kostenlosen WWF-Schulbesuch. Lernen Sie und Ihre Klasse den Eisbär und seinen Lebensraum mit allen Sinnen kennen und erfahren Sie, weshalb die Klimaschutz nicht nur für den Eisbären essenziell ist und was wir dafür tun können. Mehr erfahren

Spenden sammeln über Pandanation.ch

Neu haben Sie haben die Möglichkeit, die Online-Plattform www.pandanation.ch zu nutzen und so die Sponsorenbeiträge an Ihrem Lauf bargeldlos zu übermitteln. Wichtig zu wissen: Leider sind auf diesem Weg nur Pauschalbeiträge möglich.   

Mit wenigen Klicks erstellen Sie sich ein eigenes Profil oder ein Profil für das ganze Team oder die ganze Schulklasse (mind. 5 Personen). Danach können Sie ganz einfach per Link eine Einladung zum Spenden an Ihre Freunde, Verwandte und Bekannten senden. Dies tätigen Ihre Spende dann direkt per Kreditkarte / Paypal / E-Banking. Das manuelle Eintragen auf der Sponsorenliste sowie das Einziehen der Spendenbeträge entfällt.

Rückblick WWF-Läufe

Kontakt

Marie Rubel
Koordinatorin WWF Zentralschweiz
Freiwillige/Umweltbildung/WWF Läufe

Kontakt:
Tel: 041/417 07 26
E-Mail: marie.rubelnoSpam@wwf.noSpamch 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print