Kurs Grundkenntnisse Naturschutz

Der Kantonsrat hat am 19. September beschlossen, keinen Marschhalt im Hochwasserschutzprojekt Reuss einzulegen. Die Umweltverbände Aqua Viva, BirdLife, Pro Natura und WWF begrüssen das Nein zum Postulat Amrein Othmar. Ein Marschhalt ist unnötig. Das...

weiterlesen

Der WWF begrüsst, dass die Luzerner Regierung die neuen Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn 14) im kantonalen Energiegesetz verankern will. Die MuKEn sorgen für weniger Energieverbrauch im Gebäudebereich. Trotzdem ist das Gesetz...

weiterlesen

In Mosen fahren in den nächsten Tagen die Baumaschinen auf. Auf 650 Metern Länge wird der Aabach naturnah gestaltet. Das Projekt ist dem Seetaler «Riverwatcher» und Fischer Richard Stadelmann zu verdanken. Profitieren wird davon vor allem die...

weiterlesen

Der Umweltpreis des WWF Unterwalden 2016 geht an den Bienenzüchterverein Obwalden. Anerkennungspreise erhielten das Projekt Voorigs, Stans, und die Bildungskommission der Stiftung Lebensraum Gebirge, Herrenhaus Grafenort.  

weiterlesen

Der WWF Luzern lud ein zu einer Begehung des Reusszopfs. Inmitten von Beton und Lärm liess sich erahnen, dass dort im Zuge der Hochwasserschutzmassnahmen ein Kleinod entstehen wird. Das Wasser der kleinen Emme bildet einen neuen Mündungsbereich mit...

weiterlesen

News

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print