Der WWF Uri zeigte sich an seiner Generalversammlung in Bewegung: Ein Wechsel im Präsidium, ein neues Vorstandsmitglied, ein künftiger Wechsel des Geschäftsleiters und ein grosses Spektrum an Aktivitäten. In Bewegung ist auch der Bär M29. Der «Urner...

weiterlesen

Auf dieser Webseite können sie Neophyten Beobachtungen eintragen und noch vieles mehr.

Hier finden sie eine Detaillierte Anleitung. 

weiterlesen

Das Bundesgericht gibt mit seinem Entscheid vom 29. März 2019 im Streitfall um das Zuger Wasserkraftwerk Hammer dem WWF Recht. Dank dem Gerichtsentscheid wird in Zukunft eine angemessene Restwassermenge sowohl an der Lorze wie in allen anderen Bächen...

weiterlesen

Jörg Häfliger, Präsident des WWF Luzern ärgert sich über die Verkehrspolitik des Kantons Luzern. Er nimmt zu zwei Artikeln in der Luzerner Zeitung (LZ vom 29.4. „Verkehr nimmt ab“ und „Zahlenkrieg um die Spange Nord“) wiefolgt Stellung:

weiterlesen

Das Amt für Umweltschutz des Kanton Uri lädt die Bevölkerung zu geführten Spaziergängen an Flüssen und Bächen ein. Die Spaziergänge dauern ca. 1 1/2 Stunden und sind Kostenlos.

 

weiterlesen

News

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print