Das Meiental ist eines der letzten urtümlichen Täler im Kanton Uri

14. Februar 2019

Durch dieses alpine Hochtal fliesst rauschend die Meienreuss – eine Gewässerperle von nationaler Bedeutung. Ausgerechnet an diesem Bach will die CKW ein neues Kraftwerk bauen.

Der WWF schlägt der Regierung gemeinsam mit andere Umweltorganisationen eine clevere Alternative vor: Uri soll das Meiental unter Schutz stellen und dafür Gelder aus dem Landschaftsrappen beanspruchen. Mehr Strom könnte der Göschneralpsee im Nebental liefern, in dem man dort die Staumauer erhöht.

 

Helft mit, ein herrliches Tal mit seiner Kultur- und Naturlandschaft zu bewahren.

Die Urner Gewässerperle Meienreuss ist in Gefahr. Der WWF Uri setzt sich für den Schutz der (noch) wilden Meienreuss ein. Diese schlängelt sich durch das idyllische Meiental.

Weitere Impressionen aus dem Meiental

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print