In der Medienmitteilung vom 19. März 2019 nennt der Kanton die Auswirkungen und das zugrunde liegende Problem ohne Umschweife beim Namen: «Der Baldeggersee ist nach wie vor überdüngt und muss belüftet werden. Grund dafür sind die hohen...

weiterlesen

Ein Besuch bei den Bartgeiern, Vorträge zum Thema Jagd oder Abfall und viele weitere spannende Anlässe werden dieses Jahr von den Zentralschweizer WWF-Sektionen angeboten. Kommen Sie auch?

weiterlesen

Durch dieses alpine Hochtal fliesst rauschend die Meienreuss – eine Gewässerperle von nationaler Bedeutung. Ausgerechnet an diesem Bach will die CKW ein neues Kraftwerk bauen.

weiterlesen

Heute befürwortete die Urner Bevölkerung die kantonale Volksinitiative «Zur Regulierung von Grossraubtieren im Kanton Uri». Der WWF Uri hat mehrmals die Unsinnigkeit der Initiative und deren bereits weitgehend erfüllten Forderungen gezeigt.

weiterlesen

Am 10. Februar 2019 stimmt die Urner Bevölkerung über die kantonale Volksinitiative «Zur Regulierung von Grossraubtieren im Kanton Uri» ab. Der Urner Umweltrat (Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz, Pro Natura Uri, VCS Uri, WWF Uri) lehnt diese...

weiterlesen

News

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print