Aktivitäten

Wieselförderprojekt

Das Ziel des WWF ist es, unserer Flora und Fauna in der Kulturlandschaft wieder einen Lebensraum zu bieten und ökologisch wertvolle Strukturen zu erhalten und zu erstellen. Der WWF setzt deshalb im Kanton Uri ein Förderprojekt für die beiden Wieselarten um. Weitere Informationen zum Wieselförderprojekt finden Sie hier. Interessierte melden sich unter infonoSpam@wwf-ur.noSpamch.


Exkursionen und Natureinsätze

Der Vorstand des WWF Uri bietet jedes Jahr Veranstaltungen und Natureinsätze an.  Melden Sie sich bei Interesse unter infonoSpam@wwf-ur.noSpamch


WWF im Einsatz für den Schutz der Urner Gewässer

Ein Schwerpunkt des WWF Uri ist der Schutz der Gewässer. Der Kanton Uri produziert 4.3% des gesamtschweizerischen Stroms aus Wasserkraft, was angesichts der Kantonsfläche enorm viel ist. Angesichts der wenigen noch ungenutzten Gewässer nimmt der WWF neue Wasserkraftwerke kritisch und genau unter die Lupe - namentlich der Meienreuss. Oft führt die Arbeit des WWF zu bedeutenden ökologischen Verbesserungen von Kraftwerken und in seltenen Fällen auch zur Verhinderung eines nicht Natur-verträglichen Projekts.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print